Gemeinsam in die Passionszeit 2024
Bericht vom 09.05.2024

Familiengottesdienst mit anschließendem Eintopfessen

Kirchweih 2022 01

Wallesau am Sonntag Invokavit. Unsere beiden Kirchengemeinden starten erstmals gemeinsam in die Passionszeit. Zum traditionellen Familiengottesdienst waren erstmals auch die Eckersmühlener Gemeindeglieder eingeladen.

Den Gottesdienst gestalteten neben Kindern und dem Team vom Kindergottesdienst auch der Kirchen- und der Posaunenchor.  

Ein Anspiel zeigte Jesus mit zweien seiner Jünger gegenüber dem Gotteskasten sitzend, wie sie Leute beim Einwerfen von Opfergeld beobachten. Eine reiche Frau legte viel Geld ein und die Gemeinde spendierte Beifall. Eine arme Witwe legte nur zwei winzige, fast wertlose Münzen ein. Es war alles, was sie besaß.

Nach dem Gottesdienst waren alle zum Eintopfessen in die Neue Mitte eingeladen, wo es auch die Möglichkeit gab, für die Kirchensanierung zu spenden. Manche legten viel ein, andere viel von ihrem Wenigen.

Wir bedanken uns für jede große oder auch kleine Spende! Es kamen über 600 Euro zusammen. Die Wallesauer haben sich sehr gefreut, dass auch Eckersmühlener nicht nur beim Gottesdienst, sondern auch beim Essen da waren.

Text: Bernhard Nikitka
Fotos: Karlheinz Pfahler

                        

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen nur technische Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wir verwenden keine Tracking Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen